Barbecue Pulled Pork (PP) Im Smoker (german Tutorial)




People Who Liked This Video Also Liked

Tutorial: Wie man ein Pulled Pork auf dem Weber Smokey Mountain macht (WSM How to)
Tutorial: Wie man ein Pulled Pork auf dem Weber Smokey Mountain macht (WSM How to)
Folge71 -
Folge71 - "Juicy Onion Pulled Pork* [Deutsches Grill- BBQ- und Smoker Rezept]
Folge31 - Pulled Pork & Coleslaw [Deutsches BBQ- und Grill-Rezept]
Folge31 - Pulled Pork & Coleslaw [Deutsches BBQ- und Grill-Rezept]
Pulled Pork Boston Butt Recipe BBQ Smoked
Pulled Pork Boston Butt Recipe BBQ Smoked
Beer BBQ Pulled Pork
Beer BBQ Pulled Pork

Did this video help you?

Reto Baumann: Fett abschneiden?
Dafür brennst du in der BBQ-Hölle;)


kingkool88: was benutzt du für eiben smoker? marke preis und woher?

mfg

*UB*LP: Für Barbecue gibt es keine Ausbildung, Barbecue lernst du von alleine über die Zeit. Meine ersten Versuche waren schrecklich. Zu kalter smoker, dann war er zu heiss, dann war mir das Fleisch verbrannt. Schlaflose Nächte, miese Stimmung und Gäste, mit denen ich dann nur Grillen konnte,weil das Smoken voll in die hose gegangen ist. Jeder entwickelt sich weiter und findet genau den Geschmack den er liebt und, jedes Barbecue schmeckt anders von daher egal welches Holz du nimmst, deins schmeckt nicht wie meins und meins nicht wie deins aber beide schmecken auf ihre art gut. Ich finde dein Video cool, mach weiter so! In diesem Sinne mein Motto, Smoke Meat Every Day!!! PS: SMOOOOKE!!!

TheKornexl: Das "e" bei Pulled ist stumm 😂😂

Dirk Zimmermann: Nach langer Zeit hier auf das Video gestoßen und aus Interesse einfach mal angeschaut. Klar ist nicht alles perfekt - darum geht es bei einem BBQ Video aber auch überhaupt nicht. Das wichtigste ist die Grundidee und der Wille, anderen Leuten (gerade Anfängern) entwas zu vermitteln bzw. Denkanstöße zu geben. Was seid ihr für Klugscheißer, dass ihr meint, der Nacken kann nach 7 Stunden nicht auf ~90° KT sein? Ein Pulled Pork ist fertig, wenn es fertig ist! Natürlich kann es sein, dass die GT vielleicht zwischenzeitlich etwas abgehauen ist, was die relativ kurze GZ eklären könnte, aber solche Kommentare, zumindest in der Art und Weise, kann man sich doch wirklich sparen... Die "Anonymität" des Internets hat offensichtlich wieder zugeschlagen bei einigen.
So viel dazu, danke für die Videos - und die Mühe, die dahinter steckt!

MfG

Robert Kux: Granulat?Da sollten frische Zutaten rein.Sieht mir nach 08/15 aus

TheAnvil1971: Sorry aber Dein Pulled Pork überzeugt mich nicht. Aufgrund der viel zu kurzen Garzeit lässt es sich nicht ordentlich pullen und das Fett ist nicht ordentlich geschmolzen (Plateauphase nicht abgewartet) . In nur 7 Stunden funktioniert das nur, wenn man nach rund 4 Std. (70 Grad Kerntemperatur) für weitere 3 Stunden in Backpapier einschlägt und danach eine Stunde ruhen lässt. Übrigens, was hast Du für Holz benutzt. Die Kruste sieht mir etwas blass aus. Ansonsten, keep on - das nächste wird besser.

Stefan T.: Tja, das ist die klassische Anleitung für "Wie mache ich es NICHT!"
Bleiben wir bei einer konstruktiven Kritik:
Nach 7 Stunden sind wir mit viel Glück kurz vor der Plateau-Phase. Man sieht es beim "pullen", dass das Fleisch noch nicht fertig ist.
Klar, man kann es essen, aber man hat kein fertiges Pulled Pork. Weiterhin sollte man auch über richtiges Zubehör nachdenken, insbesondere wenn man der Öffentlichkeit was vorführen möchte.
Ich empfehle ein Smoker Buch. Hier findet man die richtigen Tipps sowie die richtigen Garzeiten und entsprechendes Hintergrundwissen, damit man auch viel Freude am BBQ hat :-)

Thomas X.: Poodle Pork LOL

Norbert Wiek: Sehr logisch das Fleisch trocken zu tupfen weil man es trocken mariniert und es dann mit Senf zu bestreichen! Ein schönes WTF!
Und mal wieder: Nicht mit der Fleischgabel oder ähnliches in das Fleisch stechen.
Mal was sprachliches: das "e" bei Pulled ist stumm

Propa Ganda: 91°c kerntemperatur halte ich für zu hoch. 

Daniel Horstmann: Was nen SMOKER!!! Mach dir bloß nicht die Hände dreckig :-)

Biggie Otti: Privates Rezept mit "geheim Gewürzen". Was ist denn bei Ihnen kaputt. Prinzip Youtube in der Gänze nicht erfasst.

Heinz Ehrhart: Nie ne Gabel ins Grillgut wenns noch aufm Grill liegt

RusherthanRush: hmm video naja, fass das ruhig mit händen an, das fleisch wird dich nicht beissen und das bisschen schmadder an den Händen wird dich nich umbringen. erklärung ... okay, mir is das auch n bisschen schleierhaft, wie du das in 7 std gepackt hast, aber hey, wenns geklappt hat isses doch prima! letzte rest was ich meckern möcht is, dies bisschen fett abschneiden hättest dir auch sparen können. das war eig das einzig wirklich lächerliche! fazit. gutes video, hab schon schlimmeres gesehn!

tobias.grillt.de: Geht auch, aber es bleibt dann nicht so viel dran und der Senf destiliert das ganze noch etwas ab. Man kann auch alternativ Öl/Olivenöl nehmen, bringt weniger Würze mit sich, geht auch sehr gut.

zetty1986: warum mit senf einreiben geht nicht nur mit rub?

irwassermann: Jesus H Christ, man. It's finger food. Use your fingers. AND don't use a German roll. Use a hamburger bun!!!! Also, mix the bbq sauce with the meat before you slap in on a bun. Nobody here would ever pour the sauce on afterwards. By the way, it's pulled pork bbq, not the other way around. Nice try however.

Daniel Reichel: Bahhh wen ich Dir zuschau wie du mit messer und gabel da hantierst, wird mir übel ;) Nimm die Hände, dazu hast du die Teile... Oder isst du Burger auch mit Gabel und Meser...

MultiSlurm: Ste19Fan1: Dito! Ich fand das Video sehr hilfreich.
Rating:
Barbecue Pulled Pork (PP) im Smoker (german Tutorial) 5 out of 5

Featured Video

How to Insulate Walls


Barbecue Pulled Pork (PP) im Smoker (german Tutorial)